ONEPLUS 7T PRO: ERSTER EINDRUCK: ONEPLUS 7T PRO: ERSTER EINDRUCK - EMPFOHLEN - 2020

Anonim
Nach einer Pause von zwei Wochen hat OnePlus das zweite Modell der T-Variante von 2019 auf den Markt gebracht. Das Smartphone OnePlus 7T Pro ist eine aktualisierte Version des OnePlus 7 Pro, das Anfang Mai zum Einstiegspreis von Rs 48.999. Wir haben einige Zeit mit dem neuesten OnePlus 7T Pro verbracht, der zum Preis von 53.999 Rupien auf den Markt gebracht wurde. Hier ist unser erster Eindruck:

Design und Anzeige
Obwohl das Unternehmen das Design - zumindest die Konfiguration der Rückfahrkamera - des OnePlus 7-Modells geändert hat, während es auf das T-Modell umgerüstet wurde, wurden solche Experimente mit dem OnePlus 7T Pro nicht durchgeführt. In der Mitte des Smartphones befindet sich dieselbe vertikal platzierte Triple-Rear-Kamera wie beim OnePlus 7 Pro. Der doppelte LED-Blitz befindet sich unter diesem Setup, gefolgt vom OnePlus-Logo und dem Moniker.


Auf den ersten Blick sehen OnePlus 7T Pro und OnePlus 7 Pro genau gleich aus, aber eine kleine Designänderung ist das einzige Werbegeschenk.

OnePlus hat sein neues Mobilteil mit dem neuen Farbnamen Haze Blue auf den Markt gebracht, der dem Nebula Blue sehr ähnlich ist, der mit den Starts von May vom Unternehmen eingeführt wurde. Trotzdem gibt es jetzt eine leicht schimmernde Rückwand anstelle des Milchglases, was ziemlich schick ist. Das Problem der Fingerabdrücke ist beim OnePlus 7T Pro aufgrund des nicht gefrosteten Aussehens offensichtlich.

Die Rückseite weist möglicherweise ein oder zwei Unterschiede auf, die sich nach einer gründlichen Überarbeitung bemerkbar machen. Wenn man jedoch nur die Vorderseite betrachtet, ist es unmöglich, auf die Verbesserungen hinzuweisen, die OnePlus beim OnePlus 7T Pro vorgenommen hat. Es gibt ein 6, 67-Zoll-QHD + -Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Sie erhalten eine Popup-Selfie-Kamera, die sich auf der linken Seite der oberen Kante befindet und daher keine Kerbe aufweist. In unserer kurzen Zeit mit OnePlus 7T Pro waren wir mit dem Seherlebnis des Smartphones sehr zufrieden. Die vom OnePlus 7T Pro angebotene Farbwiedergabe war genau.

Derzeit hat OnePlus nur eine Farbvariante des OnePlus 7T Pro auf den Markt gebracht, die, wie oben erwähnt, Haze Blue heißt. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen jedoch wahrscheinlich mehr Farboptionen für das Mobilteil anbieten.

Hardware und Software
Genau wie beim OnePus 7T wird auch die größere Variante vom Qualcomm Snapdragon 855+ SoC angetrieben. Wir haben das 7T Pro-Modell zwar nur kurze Zeit benutzt, aber wir haben den gleichen Prozessor mit dem OnePlus 7 getestet und hatten keine Beanstandungen bei den alltäglichen Funktionen des Mobilteils. Mit 8 GB RAM und der 256 GB-Variante sind Sie auch in puncto Speicherbedarf auf dem Laufenden.

Käufer erhalten auch die neue Warp Charge 30T. OnePlus gibt an, dass das Gerät nur 30 Minuten benötigt, um von 0% auf 70% zu wechseln, ohne dass Probleme mit der Heizung auftreten. Auf der Software-Seite erhalten Sie das auf Android 10 basierende OxygenOS. Dies ist das erste Gerät, das mit Googles neuestem Betriebssystem sofort betriebsbereit ist. Wir werden in der nächsten Rezension mehr darüber sprechen.

Kamera
Ein weiterer Aspekt des OnePlus 7T Pro, der mit dem OnePlus 7 Pro identisch ist, ist die dreifache Rückfahrkamera. Sie erhalten die 48-Megapixel-Rückfahrkamera mit einer Blende von 1: 1, 6 sowie ein 8-Megapixel-Teleobjektiv und eine 16-Megapixel-Ultra-Angle-Kamera mit einer Blende von 1: 2. Wir konnten das Gerät sowohl bei hellem Tageslicht als auch bei Nacht testen. Die Bilder bei Tageslicht sind sehr lebendig und scharf. Sogar den mit dem Nightscape-Modus aufgenommenen Bildern fehlten keine Details. Auf der Vorderseite erhalten Selfie-Liebhaber einen 16-Megapixel-Sony-IMX471-Sensor im Popup-Design, dessen Bedienung etwa ein bis zwei Sekunden dauert. Mit der Kamera-App können Benutzer problemlos und ruckfrei von einem Objektiv zum anderen gleiten. Wir werden Ihnen mehr über die Qualität des Bildes erzählen, nachdem wir es unter verschiedenen Lichtverhältnissen getestet haben.


Was wir denken
OnePlus 7T Pro scheint das Ethos zu haben, das OnePlus zu einer treibenden Kraft auf dem indischen Smartphone-Markt gemacht hat. Bei 53.999 Rupien ist es einem harten Wettbewerb ausgesetzt, und ob es einen hohen Wert bietet oder nicht, werden wir diese Frage in unserem ausführlichen Test beantworten, der in Kürze veröffentlicht wird.

(Der Autor ist auf offizielle Einladung von OnePlus nach London gereist.)


ONEPLUS 7T PRO: ERSTER EINDRUCK: ONEPLUS 7T PRO: ERSTER EINDRUCK - EMPFOHLEN - 2020
OnePlus 7T Pro: Erste Eindrücke

OnePlus 7T Pro: Erste Eindrücke

Nach einer Pause von zwei Wochen hat OnePlus das zweite Modell der T-Variante von 2019 auf den Markt gebracht. Das Smartphone OnePlus 7T Pro ist eine aktualisierte Version des OnePlus 7 Pro, das Anfang Mai zum Einstiegspreis von Rs 48.999. Wir haben einige Zeit mit dem neuesten OnePlus 7T Pro verbracht, der zum Preis von 53

Apple iOS 13 Test: "Licht aus", Funktionen ein!

Apple iOS 13 Test: "Licht aus", Funktionen ein!

Apple iOS 13 ist endlich da und dieses Mal wird es dunkel. Zum Zeitpunkt des Starts, der während der WWDC 2019 im Juni stattfand, war einer der Aspekte, die einen Großteil der Bühnenzeit in Anspruch nahmen, der „Dunkle Modus“. Wie Mark Twain sagt: "Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt."

Realme X2 Pro: Erste Eindrücke

Realme X2 Pro: Erste Eindrücke

Realme hat sich auf seiner kurzen Reise einen komfortablen Platz im indischen Smartphone-Markt geschaffen. In etwas mehr als einem Jahr hat die Marke, die als Untermarke von Oppo geboren wurde, eine treue Fangemeinde in der Kategorie der preisgünstigen Smartphones mit preiswerten Geräten geschaffen.